La Vida....Gesundheitspraxis

 

 
 

Diagnostik / Behandlungsmethode

Ohrakupunktur

Die Ohrakupunktur ist ein Element der traditionellen Chinesischen Medizin und in China schon sehr lange bekannt. Sie ist das Ergebnis einer jahrtausende langen Entwicklung. Erste Hinweise in der chinesischen Literatur finden sich im "Huang Di Nei Jing" (Klassiker des gelben Kaisers zur inneren Medizin) 3000 v.u.Z.

Allgemeines

Innerhalb des Ohres befinden sich über 100 Ohrreflexpunkte, die mit Organen (Funktionskreisen), Körperabschnitten oder speziellen Körperfunktionen über einen neuralen Reflex (wechselseitige Verbindung durch Nervenbahnen) in Verbindung stehen, d.h. diese Punkte lassen sich sowohl diagnostisch als auch therapeutisch nutzen.

Diagnostik                                                                                      

Liegen Beschwerden oder Erkrankungen in einem Organ / Körperabschnitt vor, so wird sich der entsprechende Ohrreflexpunkt als besonders druckschmerzhaft erweisen, evtl. sogar sichtbar verändern. Auf diese Weise ist es möglich durch Betasten des Ohres mit einer speziellen Tastsonde das Ohr als diagnostisches Mittel heranzuziehen.

Akupunktur / Therapien

Ohrakupunktur

Ohrakupunktur

  •  Raucherentwöhnung  

  •  Klimakterische Beschwerden

  •  Esstörungen / Suchtprobleme

  •  Gegen Über- / Untergewicht 

 

  •  Akute sowie chronische, organische Erkrankungen

  •  Grippale Infekte / Stärkung des Immunsystems

  •  Lumbalsyndrom / Neurologische Ausfälle

  •  Burn Out Syndrom / Stress -Symtome 

  •  Nervliche Überlastung / Depressionen

  •  Schmerzen / Migräne / Entzündungen

  •  Allergische Erkrankungen / Heuschnupfen

  •  Fertilitätsstörungen / Menstruationsbeschwerden

  •  Sämtliche physischen / psychischen Veränderungen