La Vida....Gesundheitspraxis

 

 
 

Schröpfmethode / Massage

 

Bei der Schröpfmethode werden dem Patienten Schröpfgläser (Schröpfköpfe) aufgesetzt, die mit Hilfe von Unterdruck dazu führen, dass Schadstoffe aus dem Körper ausgeleitet werden.

Schröpfmethode

Bei der Schröpfmethode wird die Durchblutung gefördert, der Stoffwechsel angeregt und das Immunsystem stimmuliert. Desweiteren wird die Therapie bei Verspannungen an verschiedensten Stellen angewandt, Myogelosen werden gelöst, so ist Patienten mit Rückenschmerzen, Verspannungen im Nacken und Schulterbereich sowie mit Problemen der Bandscheibe durch eine solche Therapie oft geholfen. Darüber hinaus wird die Schröpftherapie bei Migräne und Rheuma sowie Asthma und andere Atemwegserkrankungen, Bluthochdruck und sogar bei organischen Beschwerden wie Nierenschwäche angewandt und wirkt oft ware Wunder. Zu beachten ist das die Verspannungen und Blockaden nicht allein durch den erzeugten Unterdruck sondern auch durch das Anregen der Reflexzonen, gelöst werden.